Moin...

und herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Sie und Euch auf der Internetseite des SPD-Unterbezirks Aurich begrüßen zu dürfen.

Nehmen Sie sich Zeit beim Surfen und informieren Sie sich über unsere Ziele und Arbeit sowie über die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, die sich für die Weiterentwicklung des Landkreises Aurich und der Gemeinden für die SPD engagieren.
Die SPD im Landkreis Aurich versteht sich als eine offene, lebendige und diskussionsfreudige Mitgliederpartei.

Unser Internetangebot soll einen Teil dazu beitragen, unsere Politik für die Bürgerinnen und Bürger transparent und überschaubar zu machen und auch Interessierte, die nicht Mitglied sind, einzuladen, mit uns zu diskutieren.

Mit herzlichen Grüßen

 

Johann Saathoff
Vorsitzender der SPD im Landkreis Aurich

 

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 

SPD: 106 Millionen Euro mehr für den Bildungsbereich in 2015

Siebels und Saathoff begrüßen Einrichtung von zwei neuen IGSen im Landkreis
Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Wiard Siebels war der bildungspolitische Sprecher der SPD–Landtagsfraktion, Stefan Politze aus Hannover, zu Gast in Marienhafe um dort vor rund fünfzig Teilnehmern über das neue Schulgesetz der Landesregierung zu berichten. mehr...

 

Die Suurhuser SPD ehrte auf seiner Weihnachtsfeier Erwin Wenzel für seine 50 jährige Mitgliedschaft.

Die Ehrung wurde von Johann Saathoff, MdB und Unterbezirksvorsitzender, durchgeführt.

Der Vorsitzende Gerd Müller ging in seiner Begrüßung auf das Eintrittsjahr 1964 des Jubilars Erwin Wenzel ein. Willi Brandt wurde am 16.02.1964 zum Vorsitzenden der SPD gewählt und im gleichen Jahr traten ca. 60 000 Menschen in die SPD ein.
mehr...

 

SPD Abgeordnete treffen sich mit IG Metall

In verschiedenen Enercon-Betrieben werden Betriebsräte und gewerkschaftlich
aktive Beschäftigte nach wie vor unter Druck gesetzt. Dies wurde in einem
Austausch, der von der IG Metall Leer-Papenburg und der IG Metall Emden am
vergangenen Sonnabend initiiert wurde, an dem Politiker aller Auricher
Stadtratsfraktionen und der SPD-Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff sowie
der Auricher SPD-Landtagsabgeordnete Wiard Siebels und einige Enercon-
Betriebsräte teilnahmen deutlich. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Kirsten Luehmann

Digitale Dividende II: Grundstein für flächendeckenden Breitbandausbau

In der Sitzung der 16 Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin einigten sich Bund und Länder gestern darauf, bislang noch vor allem vom Rundfunk genutzte Funkfrequenzen im 700 MHz-Band für mobile Breitbandnutzung zur Verfügung zu stellen. Die Erlöse aus der für 2015 geplanten Vergabe dieser so genannten „Digitalen Dividende II“ sollen dem Breitbandausbau zugutekommen. mehr...

 
Detlef Tanke

Die Niedersachsen engagieren sich füreinander

„Jeden Tag beweisen in Niedersachsen mehr als 40 Prozent der Frauen und Männer, dass sie sich für einander einsetzen. Diesen Menschen gebührt großer Respekt für ihre ehrenamtliche Arbeit", betont Niedersachsens SPD-Generalsektär Detlef Tanke zum Tag des Ehrenamts (am 5. mehr...

 
Detlef Tanke

Der Kampf ist noch nicht ausgefochten

Zum 27. Mal wird am 1. Dezember weltweit mit Aktionen und Veranstaltungen auf die Gefahr von HIV und AIDS sowie das Schicksal der Betroffenen hingewiesen. „Trotz einer immer besseren medikamentösen Behandlung ist der Kampf noch nicht ausgefochten. In Niedersachsen infizierten sich laut im vergangenen Jahr rund 210 Menschen neu. mehr...

 
Detlef Tanke

Niedersachsens Bildungsoffensive ist Beispiel für gute Zukunftspolitik

„Die heute von Niedersachsens Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzendem Stephan Weil sowie Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt vorgestellte ‚Gesamtstaatliche Bildungsstrategie‘ beweist: Wir brauchen ein Länder-übergreifendes Konzept und mehr Geld für Bildung“, betont Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. mehr...

 
Rainer Spiering

Höhere Investitionen in die berufliche Bildung

Rainer Spiering, MdB: In der Bereinigungssitzung des Haushaltsausschusses wurden mehr Mittel für die berufliche Bildung im Jahr 2015 bereitgestellt. Es wurde beschlossen, zwölf Millionen Euro in die Berufsorientierung junger Menschen und zehn Millionen Euro in überbetriebliche Berufsbildungsstätten zu investieren. mehr...

 
 
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.